• NEU!

Aktuelle Veranstaltungen und Veranstaltungsarchiv der Stiftungsbuchhandlung

 

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem  Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

     

 

Unsere aktuelle Empfehlung!

Potsdam-Architekturführer

Das Gold des Meeres

Mit „Salz der Erde” und „Das Licht der Welt” stürmte er die Bestseller-Listen, jetzt erscheint mit „Das Gold des Meeres” der dritte Teil der Saga um die lothringische Familie Fleury.

Das französische Varennes-Saint-Jacques um die Mitte des 13. Jahrhunderts: Nach dem Tod seines kaufmännisch wesentlich begabteren Bruders Michel muss Balian die Geschäfte der Handelsfamilie Fleury übernehmen – und erweist sich als radikal überfordert. Er, der für sich das Schicksal eines Kriegers erträumte, droht das in Generationen Aufgebaute zu zerstören und manövriert sich in eine Lage, in der nur noch eine hochriskante Handelsreise Rettung verspricht. Gemeinsam mit seiner Schwester reist er in völlig unbekannte Gefilde und obendrein in äußerst fragwürdiger Gesellschaft: Mit ihnen unterwegs ist ein Mörder ...

Seine Faszination für das europäische Mittelalter begründete Autor Daniel Wolf einmal mit den Worten: „Alles war wilder, rauer, weniger aufgeräumt.” Was genau er damit meint, wird auch in „Das Gold des Meeres” wieder eindrücklich erlebbar.

Taschenbuch-Krimis - spannende Unterhaltung

Sylter Affären

Kryst Tomasson, Ben

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 9,99 inkl. MwSt.

Blaubeermorde

Marlow, Mareike

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 9,99 inkl. MwSt.

Ostseetod

Almstädt, Eva

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 9,99 inkl. MwSt.

Mord mit spitzer Feder

Granger, Ann

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 9,99 inkl. MwSt.

 
 

Auszeichnung für die Stiftungsbuchhandlung mit dem Gütesiegel Leseförderung

Wir sind für Sie da

Stiftungsbuchhandlung

Gutenbergstr. 71/72

14467 Potsdam

Tel: 0331-293400

Fax: 0331-2370122

E-mail: Stifte.Potsdam@t-online.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9-19 Uhr

Sa: 10-14 Uhr

Vom 1.7. bis 31.8. geänderte Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10 - 18.30 Uhr, Samstags geschlossen